Vorteile Englisch Intensivkurs am NewYork College

Das NewYork-College verspricht Erfolg

Erfolgsversprechend hören sich viele Sprachkurse an, dennoch ist es oftmals so, dass das Resultat nicht besonders gut ist. Anders ist das beim NewYork-College. Hier wird das Versprechen auch eingehalten. In Intensiv- oder Crashkursen wird jedem die englische Sprache beigebracht und wer will, kann den Kurs sogar mit einer Sprachreise verbinden. Auch Menschen, die nicht sehr sprachbegabt sind und Fremdsprachen nur schwer lernen, sind von dieser Methode begeistert. Wenn auch Sie Englisch lernen wollen, sind Sie hier gut beraten und werden sicherlich nach dem Kurs fließend Englisch sprechen.

Das Pensum wird auf den Schüler abgestimmt

Ob Sie nun einen Grundkurs Englisch machen oder einen Kurs für Business-Englisch ist egal, Fakt ist aber, dass die Trainer auf Ihre Schüler eingehen. Zu Beginn eines Kurses ist es das wichtigste Ziel festzustellen, wie gut die Kenntnisse bereits sind. Anhand dieses Tests wird entschieden, in welcher Stufe Sie mit dem Lernen beginnen. Das Powerprogramm hat es in sich, bis zu 900 Vokabeln werden in einer Woche gelernt und das ganz mühelos. Wem das ganze Programm doch zu straff ist, der kann auch Einzelunterricht buchen und dann in seinem eigenen Tempo lernen. Es liegt alleine an Ihnen, wie schnell Sie lernen möchten und vor allen Dingen wie viel. Die Trainer beherrschen Englisch als Muttersprache, sind alle spezielle geschult und haben eine Ausbildung in der Pädagogik. Sie sind somit die perfekten Lehrer und vermitteln die Sprache mit einer wahren Leichtigkeit. Bewertungen zeigen, dass selbst sprachunbegabte Personen mit dem NewYork-College spielen einfach Englisch gelernt haben. Unabhängig vom Alter oder Ihrem Wissensstand, ist es dank der modernen Lernmethode und den guten Lehrern möglich fließen Englisch zu lernen.